Angenommen wir haben einen elektrischen Dipol mit der positiven Ladung 1.5 (rot) und der negativen Ladung 1 (blau).

Dann sieht das Potential so aus:

[Maple Plot]
Oder von oben betrachtet (ergänzt durch Feldlinien, die immer senkrecht auf den Äquipotentiallinien stehen): [Maple Plot]
Wie bewegt sich ein geladenes Teilchen in diesem Feld (in einer Ebene, in der die Quellen (und Senken) liegen)?

 

Sieht ziemlich kompliziert aus!

 

Wovon der Verlauf der Bahnkurve wohl abhängt?

[Maple Plot]
Anscheinend verläuft die Bahn (schwarz) nicht den Feldlinien (rot) entlang. [Maple Plot]
Wobei negative Ladungen den Potentialberg (rot) hinauflaufen. [Maple Plot]
Oder in den Potentialtrichter (rot) fallen, wenn man es von der anderen Seite sieht.

Jedenfalls sollte man sich nicht wundern, wenn der Wattebausch nicht immer so fliegt, wie es in manchem Lehrbuch steht ;-))

[Maple Plot]

 

HOME | Fächer | Physik | Elektrizität | Optik | Atomphysik | Quantenphysik | Top

´